Roman
Hardcover mit Schutzumschlag
304 Seiten
ISBN 978-3-9525702-1-0

Auch als eBook

Im Buchhandel

Alfonso Pecorelli

Schattenherzland

Eine Frau, ein Mädchen – zwei Welten. Ein phänomenaler Roman über Schuld und Sühne, Liebe und Hass - und über den Sinn des Lebens.

Die knapp 40-jährige Elizabeth O’Brien ist im Jahre 2010 in New York City auf dem Höhepunkt ihrer Karriere und nichts scheint sie aufhalten zu können – bis zu dem Tag, an dem ein schicksalhafter Anruf ihr ganzes bisheriges Leben in Frage stellt.

Völlig verzweifelt und von Schuldgefühlen geplagt reist Elizabeth in das tiefste Herzen Afrikas. Dort begegnet sie der achtjährigen Marie, die nie eine Chance in ihrem Leben hatte, aber dennoch glücklich ist. Ohne es zunächst zu wissen, verbindet die beiden das gleiche Schicksal und allmählich entsteht eine behutsame Freundschaft, im Laufe derer das afrikanische Mädchen der reichen New Yorkerin nach und nach zeigt, worum es im Leben letztlich wirklich geht.

Wenn Sie sich für das Leben interessieren, dann müssen Sie dieses Buch lesen. Es ist aus dem Stoff, aus dem auch wir gemacht sind, denn diese Geschichte ist eine ungeheure Zärtlichkeit für das Leben an sich. Ein unglaublich berührender Roman über Hoffnung, Schicksal und Liebe der so wunderbar anders ist als alle anderen.

Der Autor

Alfonso Pecorelli, der schweizerisch-italienische Autor und Verleger hat Romane, Novellen und Sachbücher veröffentlicht, unter anderen die Bestseller-Novelle »Das Mädchen, das die Welt veränderte«. Er war auch für diverse humanitäre Projekte und Organisationen in Afrika und Europa tätig. Alfonso Pecorelli Graduated Alumnus der Harvard Business School, Boston, MA. Heute lebt der Autor mit seiner Familie in der Nähe von Basel (Schweiz).



Leseprobe I


(1.1 MByte, PDF)